Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 05. Oktober 2004

"Walli" an den Buniamshof

3480103.jpg
Noch keine Einigung ber den bevorstehenden Umzug der Walli; Foto: SZ-Archiv

Bis Ende Juni 2005 soll die "Alternative" umziehen, nicht mehr auf der Wallhalbinsel ihren Sitz haben. Seit Wochen werden die Ersatzgrundstücke in Augenschein genommen und auf Eignung geprüft. Nach dem Kastorpplatz wurde nun auch das Gelände an der Wasserkunst für ungeeignet erklärt. Zu hohe Kosten für die Stadt und massive Anwohnerbeschwerden waren die Gründe. Lediglich der Betriebshof des Bereichs Stadtgrün am Buniamshof soll noch einmal geprüft werden. Das beschloß vergangenen Dienstag der Hauptausschuß der Bürgerschaft. Allerdings hat die "Alternative" diesen Standort bereits abgelehnt: "Zu klein".

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de