Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. Juli 2019

Ausgabe vom 05. Oktober 2004

Plätze für Exkursion

Tag im Kieler Mediendom verbringen

Das Lübecker Museum für Natur und Umwelt bietet in Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Museums eine Exkursion zum Mediendom der Fachhochschule Kiel an, für die noch einige wenige Plätze frei sind. Unter dem Titel "Unendliche Weiten - vom Urknall zur Erde" erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Sonnabend, 23. Oktober, den Beginn von Raum und Zeit und werden Zeugen der Geburt von Sternen und Galaxien.

In dem vor einem Jahr eröffneten neuen Mediendom wird die Gruppe dank des einzigartigen Projektionssystems "Digistar 3" auf eine Reise über viele Milliarden Lichtjahre in die Weiten des Alls mitgenommen. "Digistar 3" ist ein Echtzeit-Simulationssystem für Computeranimationen und ein Produktionssystem für digitale Vollkuppelfilme. Es kann auch eine dreidimensionale Simulation des Kosmos erzeugen.

Während der Exkursion kann mittags ein Mittagessen in der Forstbaumschule eingenommen werden (nicht im Preis enthalten). Nachmittags steht eine Führung durch das Kieler Zoologische Museum auf dem Programm. Die Teilnahme an der Exkursion am 23. Oktober von 9 bis 19 Uhr kostet inklusive Fahrtkosten und Eintrittsgelder 25 Euro pro Person.

Anmeldungen werden noch kurzfristig am Infostand des Museums, Mühlendamm 1 - 3, oder unter Telefon 0451/122-4122 entgegengenommen. Das Museum hat dienstags bis freitags von 10 bis 16 Uhr sowie am Wochenende von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de