Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgabe vom 12. Oktober 2004

Filmmatinee mit Buchholz und Pulver

Im Rahmenprogramm der Sonderausstellung "Szenen einer schönen Welt - 50 Jahre Thomas Manns Felix Krull" zeigen am 17. Oktober das Buddenbrookhaus und die Lichtspiele Hoffnung um 11 Uhr die Verfilmung von Thomas Manns Roman "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" aus dem Jahre 1957 mit Horst Buchholz und Liselotte Pulver in den Hauptrollen. Karten für den Film sind ab sofort in den Lichtspielen Hoffnung oder ab 18 Uhr unter der Telefonnummer 0451/7030140 erhältlich.

Ein Kombiticket für die Filmmatinee und die Ausstellungen im Buddenbrookhaus kostet neun Euro. Die Felix-Krull-Ausstellung läuft noch bis zum 31. Oktober. Wer nur den Film sehen möchte, zahlt sechs Euro.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de