Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 21. Juli 2019

Ausgabe vom 12. Oktober 2004

Standorte für Wohnen am Wasser schaffen

V.i.S.d.P: Peter Reinhardt

SPD

3490810.jpg
Autor: Sven Schindler

Für die SPD - Bürgerschaftsfraktion stand bisher bewusst die Ausweisung neuer Flächen für den Einfamilienhausbau im Mittelpunkt der Arbeit. Nunmehr rücken zusätzliche und bisher in der Hansestadt nicht ausreichend abgedeckte Bedürfnisse und Anforderungen des Marktes in das Zentrum der Überlegungen. Die SPD will neue Akzente setzen und fordert neue Weichenstellungen für die zukünftige städtebauliche Entwicklung. Auch in Lübeck gibt es eine spürbare Nachfrage nach hochwertigem Wohnungsbau in städtebaulich exponierter Lage. Diese erfreuliche Bilanz lässt sich bei einer Bewertung des Baugeschehens in der jüngsten Vergangenheit ziehen. Die SPD erwartet von der Verwaltung, diesen positiven Trend mit allen Kräften zu unterstützen und die Flucht in das Umland oder an den Stadtrand zu bremsen und umzukehren. Lübeck hat für diese Bedürfnisse einiges zu bieten. Einmalige und zum Teil sehr gut erschlossene Grundstückslagen direkt am Wasser können das bereits vorhandene Spektrum an Wohnangeboten und Baugrundstücken in der Hansestadt ergänzen und nach oben abrunden. Wir denken zum Beispiel an Standorte an der Trave (Wallstraße, Fischereihafen), an der Wakenitz (Wasserkunst), am Kanal mit Blick auf die Altstadt (Kastorpplatz, Falkendamm), an der Ostsee. Weitere Flächen sind denkbar und sollten unvoreingenommen auf ihre Eignung geprüft werden. Mit derartigen Angeboten eröffnen sich der Stadt neue Möglichkeiten. Sie eröffnen die Chance, zum Beispiel im Umland lebende und arbeitende Beschäftigte zum attraktiven und besonderem Wohnen und Leben im Weltkulturgut Lübeck zu begeistern. Wir fordern die Verwaltung auf, ein Konzept für hochwertiges Wohnen am Wasser zu entwickeln und darin aufzuzeigen, welche Standorte sich kurz- und mittelfristig entwickeln und vermarkten lassen. Gleichzeitig fordern wir, zügig die notwendigen planerischen Voraussetzungen zu schaffen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de