Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. April 2019

Ausgabe vom 16. November 2004

Eine zauberhafte Tradition

Patenschaft für die Märchen im Lübecker Märchenwald

3540208.jpg

Schon jetzt sind Straßen und Gassen weihnachtlich geschmückt, erste Lichter erhellen die Fenster der Häuser und ganz allmählich schleicht sich so etwas wie Vorfreude auf das Fest der Feste ein. Aber es gibt noch ein anderes "WeihnachtsHighlight: Abseits des großen Weihnachtstrubels, und doch mitten in der Altstadt, wird der traditionelle Lübecker Märchenwald auch in diesem Jahr wieder aufgebaut. Zusammen mit ihren Kindern besuchen alljährlich Bürger der Hansestadt und tausende Gäste aus ganz Deutschland und auch aus Skandinavien bei freiem Eintritt die zauberhafte Märchenwelt am Fuße von St. Marien. Viele kennen sie noch aus der eigenen Kindheit und haben voller Begeisterung schon damals mit ihren Eltern oder Großeltern den Märchenwald besucht.

Vom 22. November bis zum 23. Dezember können Gäste in der vorweihnachtlichen Hektik in aller Ruhe mit ihren Kindern die 25 Märchenszenen und mehr der Gebrüder Grimm bei freiem Eintritt bestaunen.

Paten gesucht

Der Märchenwald hat eine über 40Jährige Tradition und ist Teil des Gesamtweihnachtsmarktes. Das ist zugleich eine Verpflichtung. Auch in diesem Jahr werden wieder Paten gesucht. Die Übernahme von Patenschaften ermöglichen es, die Märchen zu restaurieren, aufzustellen und zu lagern. Spender bekommen dafür "ihr" Märchen, das durch eine Tafel auf den Spender als Paten verweist. Der Märchenwald wird vom Handel und Dienstleistung der Hansestadt Lübeck und Privatpersonen finanziert. Sicherlich gibt es noch Firmen rund um Lübeck, die den Märchenwald unterstützen wollen. Natürlich können auch Privatpersonen spenden. Jede zehn Euro-Spende aus privater Hand hilft weiter.

Machen Sie den Bewohnern und Besuchern der Weihnachtsstadt Lübeck, besonders aber den Kindern, eine Freude und unterstützen Sie den Märchenwald. Das Lübeck-Management steht Ihnen gerne telefonisch für weitere Auskünfte unter 308020 zur Verfügung. Spenden können auf das Konto 112 53 20 des Vereins Pro Lübeck, BLZ 230 901 42 bei der Volksbank Lübeck eingezahlt werden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de