Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 18. Februar 2019

Ausgabe vom 16. November 2004

Nein zur flächendeckenden Einführung der gelben Tonne

V.i.S.d.P.: Frank Thomas Gaulin

SPD

3540810.jpg
Autor: Andreas Fey

Die SPD fordert die Verwaltung auf, die von der Politik geforderten Vorarbeiten für die flächendeckende Einführung von so ge-nannten "gelben Tonnen" zur Sammlung von Verpackungsmüll vorerst einzustellen. Sie zieht damit die Konsequenz aus den mit der Neuausrichtung verbundenen Problemen. Die Umstellung ist nur mit zusätzlichen finanziellen Belastungen für den Entsorgungsbetrieb und die Bürgerinnen und Bürger möglich. Zum anderen ist eine flächendeckende Einführung der Gelben Tonne in den engen Straßen und Gängen der Hansestadt Lübeck nicht oder nur mit erheblichen Schwierigkeiten möglich. Erfahrungsgemäß erhöht sich zudem der Fremdmüllanteil bei der Einsammlung der Verkaufsverpackungen in eigenen Behältnissen. Während die Gelben Säcke transparent sind und leicht zerreißen, können in die Gelbe Tonne auch schwere Gegenstände eingeworfen werden, die nichts mit dem "Grünen Punkt" zu tun haben. Die bisherige erfolgreiche Abfalltrennung durch die Bürger würde dadurch verschlechtert. Eine Umstellung auf die "Gelbe Tonne" kommt zudem nicht infrage, da die Entsorgungsbetriebe Lübeck nicht ohne weiteres über geeignete Fahrzeuge bzw. Kapazitäten für die Einsammlung der Gelben Tonne verfügen. Der Entsorgungsbetrieb muss auch weiterhin die Möglichkeit haben, in diesem wichtigen Abfallbereich tätig zu sein. Einen wichtigen und deutlich erkennbaren Fortschritt auf dem Wege für mehr Sauberkeit in unserer Stadt stellen zudem die in der Altstadt aufgestellten Gitterboxen dar. Seit Aufstellen dieser Boxen sind die Straßen wesentlich sauberer. Unverzichtbar ist für die SPD eine Verbesserung des Erscheinungsbildes der Standplätze und der Gitterboxen, ohne diese durch Zäune oder dergleichen aus dem Stadtbild zu verbannen. Eigenverantwortung der Bürger und regelmäßige Reinigung und dem Abfallaufkommen angepasste Lee-rungsintervalle müssen dabei eine Selbstverständlichkeit sein.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de