Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 18. August 2019

Ausgabe vom 25. Januar 2005

LBS empfiehlt

Renovieren und Modernisieren rechtzeitig planen und vorsorgen

Das ist sicher übertrieben. Fakt ist aber: Die Deutschen sind ein Volk der Heimwerker! Und werden es wohl auch bleiben. Denn laut einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstitutes Emnid im Auftrag der LBS plant jeder dritte Hauseigentümer in Deutschland, seine Immobilie in den nächsten drei Jahren zu modernisieren.

"Die Vorstellungen reichen dabei von "weniger Energieverbrauch" über "mehr Komfort" bis hin zum "Wohnraumgewinn durch Dachausbau". Denn auch das schönste Traumhaus hält nicht ewig und An- und Umbau oder Modernisierung stehen ihm nicht nur gut zu Gesicht, sondern steigern auch dessen Wert. Und wer möchte, dass die eigenen vier Wände auch in vielen Jahren noch gut in Schuss sind, der kommt um ein paar Investitionen nicht herum.", betont LBS-Bezirksleiter Bernd Rösler, Hansestraße 14.

Eine LBS-Übersicht zeigt die durchschnittliche "Lebenserwartung" der wichtigsten Haus-Teile, Richtwerte für Wohneigentümer, um rechtzeitig zu planen und vorzusorgen:

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de