Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 18. August 2019

Ausgabe vom 25. Januar 2005

Senioren-Wohnen am Röpersberg

In idyllischer Lage entstand im vergangenen Jahr durch den Investor, die ewp Bau GmbH & Co.KG aus Wittenburg, auf dem Röpersberg oberhalb des malerischen Küchensees in Ratzeburg eine Wohnanlage mit insgesamt 70 Wohneinheiten. Der Bau dieser drei zweigeschossigen Gebäude erfolgte nach einem zukunftsorientierten Konzept, das der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), der hier in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Herzogtum Lauenburg gGmbH zusammenarbeitet und als Betreiber der Anlage fungiert, bereits seit 1995 in Boizenburg und Lauenburg erfolgreich angewandt hat.

Hinter dem Konzept "Betreutes-Senioren-Wohnen" verbirgt sich der Grundsatz: "So viel Selbstständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig."

Wählen kann man zwischen schmucken 2-Zimmer-Wohnungen, zwischen 48-51qm und einer 3-Raumwohnung mit ca. 95 qm. Alle Wohnungen sind bequem und leicht über lichthelle Aufzüge und Laubengänge erreichbar. Die altengerechten Wohnungen bestechen in ihrer modernen Ausführung, unter anderem durch den Einbau von barrierefreien Bädern und eingerichteten Küchen, die einem hohen Standard genügen. Die Türen sind breiter als gewöhnlich. Es gibt keine hinderlichen Schwellen. Jede Wohnung verfügt über eine Terrasse oder einen Balkon. Auch steht jeder Mietpartei ein Keller zur Verfügung. In der Anlage selbst gibt es noch einen Gemeinschaftsraum, der durch die Mieter auch privat genutzt werden kann.

Vermieter und Betreiber der Anlage orientieren sich an den Wünschen der Mieter und garantieren einen Wohnkomfort in hohem Maße, so dass bereits innerhalb kurzer Zeit nach Fertigstellung etwa 65% der Wohnungen vermietet werden konnten.

Der ASB, ein Garant, wenn es um seniorengerechtes Wohnen geht, bietet umfangreiche Dienstleistungen an. So sind beispielsweise mit der Betreuungspauschale schon folgende Grundleistungen abgedeckt: Bereitstellung eines Hausnotrufgerätes, Hilfestellung bei Behördengängen und Organisation des Umzuges, Wohnungsbetreuung bei Abwesenheit, Fensterreinigung zweimal jährlich sowie die Vermittlung von zusätzlichen Dienstleistungen. Es gibt ferner eine Kontaktperson vor Ort, die zu festen Zeiten für die Mieter zur Verfügung steht.

Wer sich für eine Wohnung in dieser Wohnanlage interessiert, kann sich jederzeit informieren und Besichtigungstermine vereinbaren. Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Falkenberg unter den Rufnummern: 03 88 47/5 27 82, 04541/80 36 45 oder unter 0178-3431448 zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de