Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. Juli 2019

Ausgabe vom 28. Juni 2005

Keine Zwangsfusion der Industrie- und Handelskammern

V.i.S.d.P: Klaus Puschaddel

CDU

3850811.jpg
Autor: Michael Koch

Die CDU-Fraktion fordert die Landesregierung und insbesondere den Wirtschaftsminis-ter Herrn Austermann auf, von seinen Plänen einer Zwangsfusion der Industrie- und Handelskammern Abstand zu nehmen. Die Industrie- und Handelskammer leistet hier in Lübeck eine hervorragende und äußerst wertvolle Arbeit. Sie fungiert nicht nur als persönlicher und engagierter Ansprechpartner für die Unternehmen vor Ort, sondern liefert auch wichtige Impulse für die Wirtschaftspolitik in unserer Region. Bei einer Zwangsfusion würde die Lübecker Wirtschaft, aber auch die Lübecker Politik einen wichtigen Ansprechpartner und Verbündeten verlieren. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wäre es eine Fehlentscheidung, den direkten Kontakt vor Ort und das regionale know - how der IHK Lübeck in einer Landes-IHK versanden zu lassen. Nach unserer Auffassung steht die wirtschaftliche Entwicklung in Lübeck nach wie vor vor großen Herausforderungen. In der Entwicklung eines regionalen Standortmarketings, insbesondere aber in der Kommunikation mit unserem Nachbarn Nordwestmecklenburg hat die IHK Lübeck unverzichtbare Beiträge geleistet, die von einer zentralisierten IHK nicht zu erwarten sind. Nach unserer Auffassung würde eine derartige Entscheidung ohne vorherige Beschlussfassung der IHK - Hauptversammlung auch erhebliche Akzeptanzprobleme bei den angeschlossenen Unternehmen hervorrufen. Es wäre fatal, wenn eine Fusion ohne Beteiligung der betroffenen Unternehmen beschlossen werden würde, man darf die schleswig-holsteinischen Unternehmen nicht derart entmündigen. Aus diesem Grunde haben die Fraktionen von CDU und FDP in der letzen Bürgerschaftssitzung einen interfraktionellen Antrag beschlossen und darin die Lan-desregierung aufgefordert, von den Fusionsplänen unverzüglich Abstand zu nehmen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de