Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. Juli 2019

Ausgabe vom 18. Oktober 2005

Jahresabschluss und Lagebericht für das Wirtschaftsjahr 2004 der Artur Härzer Linien- und Reisebus GmbH (Härzer)

Gemäß §14 Abs.5 Kommunalprüfungsgesetz Schleswig-Holstein geben wir bekannt:

1. Im Auftrage des Landesrechnungshofes Schleswig-Holstein, Kiel, hat die Wibera Wirtschaftsberatung Aktiengesellschaft, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Niederlassung Kiel, die Prüfung des Jahresabschlusses und des Lageberichtes für das Wirtschaftsjahr 2004 durchgeführt und einen uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt.

2. Der Landesrechnungshof hat keine ergänzenden Feststellungen gemäß Abs. 4 Satz 2 KPG getroffen.

3. In der Gesellschafterversammlung vom 21.06.2005 wurde beschlossen:

Die Gesellschafterversammlung beschließt den Jahresabschluss 2004 der Härzer in der vorgelegten Form.

4. Der Verlust in Höhe von 227.270,00 Euro wird an die Lübeck-Travemünder Verkehrsgesellschaft mbH abgeführt.

5. Der Jahresabschluss und der Lagebericht liegen in den Geschäftsräumen der Stadtwerke Lübeck GmbH, Moislinger Allee 9, Zi. 331 in der Zeit vom 14. bis 16.11.2005 werktags von 10.00 bis 15.00 Uhr zur Einsicht aus.

Lübeck, den 12.10.2005

Artur Härzer Linien- und Reisebus GmbH

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de