Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 18. Oktober 2005

Öffentliche Bekanntmachung

Die konstituierende Sitzung der Vertreterversammlung der Landesversicherungsanstalt Schleswig-Holstein hat am 29. 9. 2005 stattgefunden. Anschließend ist das endgültige Wahlergebnis der Sozialwahlen 2005 durch den Wahlausschuss festgestellt worden. Die vollständige Liste der Mitglieder der Vertreterversammlung und des Vorstandes liegt in der Auskunfts- und Beratungsstelle in der Hauptverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Nord, Ziegelstraße 150, 23556 Lübeck, zur Einsichtnahme aus.

Durch die Fusion der drei norddeutschen Landesversicherungsanstalten Freie und Hansestadt Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sind mit Wirkung vom 30. 9. 2005 die Rechte und Pflichten der alten Träger auf die Deutsche Rentenversicherung Nord, 23544 Lübeck, übergegangen. Die Berufung der Mitglieder der Organe der Deutschen Rentenversicherung Nord erfolgte durch die Aufsichtsbehörde des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren des Landes Schleswig-Holstein. Die konstituierende Sitzung der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Nord hat am 30. September 2005 stattgefunden.

Die Listen der berufenen Mitglieder/Stellvertreter der Organe können in der Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung Nord, Hauptverwaltung, Ziegelstraße 150, 23556 Lübeck, eingesehen werden.

Lübeck, den 30. 9. 2005

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de