Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 15. November 2018

Ausgabe vom 06. Dezember 2005

Schüsselbuden wieder frei

Die Straße "Schüsselbuden" ist ab den heutigen Dienstag wieder für den allgemeinen Verkehr freigegeben. Damit dürfen Autofahrer, die von der Beckergrube kommen, über die Straße Schüsselbuden bis zur Holstenstraße oder Schmiedestraße fahren. Das hat der Bereich Verkehr der Hansestadt Lübeck jetzt mitgeteilt. Bislang durften nur Stadtverkehrbusse, Taxen, Lieferverkehr und Bewohner mit Zufahrtsberechtigung sowie Radfahrer die Straße zur Durchfahrt nutzen.

In den vergangenen Wochen ist die Fahrbahn in dieser Straße teilweise verbreitert worden. Zudem wurden eine neue Straßendecke asphaltiert, die bisherigen Haltestellen Schüsselbuden (vor der Marien-Apotheke) und Holstenstraße (vor dem Paketamt) zu einer Haltestelle "Schüsselbuden" zwischen Fisch- und Braunstraße zusammengelegt und eine neue Straßenbeleuchtung installiert. Insgesamt kostete die Baumaßnahme rund 150.000 Euro.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de