Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 18. Juli 2019

Ausgabe vom 06. Dezember 2005

"Eine Weihnachtsgeschichte"

Am 10. Dezember um 20.30 Uhr liest Manfred Upnmoor im Feuerwerk, in der Hansestraße 24-26, "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens. Für den hartherzigen Geizhals Ebenezer Scrooge ist Weihnachten schlicht und ergreifend Humbug. Das ändert sich langsam, als ihm eines Nachts nicht nur der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley, sondern auch noch die drei Geister der früheren, der jetzigen und der kommenden Weihnacht erscheinen. Auf einer Zeitreise durch sein eigenes Leben von der Geburt bis zum Grab begreift Scrooge, was er in seinem Leben eigentlich verkehrt macht und was das für Folgen haben könnte. Und so langsam dämmert ihm, worum es bei Weihnachten eigentlich geht...

Die "Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens ist ein wunderbares Plädoyer für die Menschlichkeit. Und für den "Geist von Weihnachten" sowieso... Die ca. 80minütige Lesung verspricht eine perfekte Einstimmung auf das Fest. Manfred Upnmoor ist seit Jahren auf Bühne und Regiebank in der freien Theaterszene tätig (u.a. theater stiller wahnsinn lübeck, Forum Theater, Einfache Bühne). Der Eintritt für die Lesung beträgt vier Euro.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de