Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 17. Juni 2019

Ausgabe vom 09. Juni 1998

Fast täglich neue Schmierereien

Zu "Frühjahrsputz: Eine Aufgabe für die ganze Stadt". SZ vom 19. Mai (unter:SPD-Fraktion)

Als ich den Artikel las, habe ich mehrmals zustimmend genickt und ihm Recht gegeben. Aber bei einer Passage ging das Nicken in ungläubiges Kopfschütteln über. Daß das "wilde Sprühen" seit Freigabe der Stadthausfassade abgenommen hat, kann ja nur ein frommer Wunsch sein - oder läßt sich Herr Szameit mit geschlossenen Augen durch die Stadt führen?

Nicht genug, daß das gerade gesäuberte Toilettenhäuschen an den Wallanlagen wieder vollgeschmiert ist und das Burgtor und die Löwensockel davor schon seit längerer Zeit mit silbernen Schmierereien verziert sind, sieht man doch, wenn man oft in der Stadt ist, in derselben oder an den Zubringerstraßen fast täglich neue Schmierereien.

Es dürfte doch nicht schwer ein, die Täter zu ermitteln. Der Größe und Höhe der Zeichen nach zu urteilen, müssen diese Schmierfinken doch manchmal Leitern oder ähnliches benutzen, und das sieht niemand?

M. Kayser, Lübeck

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de