Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 23. Mai 2019

Ausgabe vom 10. Januar 2006

Empfang beim Lübecker Verkehrsverein

Optimistische Perspektiven dominierten allseits zum neuen Jahr

Über 150 Gäste hatten sich am 2. Januar zum traditionellen Neujahrsempfang des Lübecker Verkehrsvereins im Rathaus eingefunden.

Sie diskutierten im Bürgerschaftssaal - und später im Ratskeller - über die Perspektiven des Jahres 2006. Ausgesprochen optimistisch blickt Jörg Semrau, Vorsitzender des Lübecker Verkehrsvereins, in das neue Jahr. Es sei viel erreicht worden: Lübecks Tourismus habe Fortschritte gemacht und der Flughafen befinde sich im Aufwind. Besonders lobende Worte fand er für die Lübeck Travemünde Tourist-Service GmbH (HLTS), deren Mitgesellschafter der Verkehrsverein ist.

Tourismus-Chef Johann W. Wagner habe es geschafft, Lübeck unter anderem mit Sand World und Ice World ins Gespräch zu bringen. Semrau, der bereits zum 20. Mal zum Neujahrsempfang lud, gab für das neue Jahr das Motto aus: "Für Lübeck - mit Lübeck Gas geben!" Stadtpräsident Peter Sünnenwold überbrachte die Neujahrsgrüße zugleich im Namen von Bürgermeister Bernd Saxe. Er wünschte dem Verkehrsverein auch 2006 viel Erfolg. Tourismus-Direktor Johann W. Wagner würde 2006 die Landeshauptstadt Kiel beim Tourismus gerne überbieten. Ein Mittel könnte die Fußball-Weltmeisterschaft werden, die im Travemünder Brügmanngarten live übertragen wird. Nach dem offiziellen Teil im Bürgerschaftssaal ging es unter dem Motto "Ente gut - alles gut" weiter zum Ausklang in den Lübecker Ratskeller.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de