Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 25. Mai 2019

Ausgabe vom 14. Februar 2006

Priwall: Erster-Klasse-Urlaub zu annehmbaren Preisen

FDP

V.i.S.d.P.: Dr. Michaela Blunk

Das Priwall-Dorf verdrängte sogar die dramatische Weltpolitik aus der Schlagzeile der LN. Endlich wird der Priwall ein zusätzlicher Magnet für Travemünde und die ganze Stadt. Die Lübecker FDP hatte sich nach gründlicher Auseinandersetzung mit dem Belegungs- und Finanzierungskonzept der Firma Planet-Haus als erste Fraktion frühzeitig für die großzügige und ansprechende Umgestaltung des Priwall ausgesprochen. Mit einem entsprechenden Antrag in der Bürgerschaft im Juni 2004 haben wir die anderen Fraktionen dazu gebracht, endlich ebenfalls "Flagge zu zeigen" und sich nicht - wie so oft - hinter weiterem Diskussionsbedarf zu verstecken oder sich an die engere Ferienkleinstadtbebauung eines zudem windigen Investors zu klammern. Wenn es nach uns gegangen wäre, hätten erste Urlauber das neue Dorf schon 2005 bezogen und Geld in die Kassen von Stadt und Handel gebracht. Wir begrüßen das Feriendorf mit Einzelhäusern, die so großzügig ausgestattet sind, dass sich auf Wunsch mehrere Mieter den Luxus gemeinsam und ganzjährig leisten können. Aber wie üblich waren die Bedenkenträger gegen jede Veränderung der ursprünglichen Flüchtlingssiedlung und anschließenden Grenzidylle lautstark und mit den üblichen vordergründigen aber leider oftmals wirkungsvollen Vorwürfen zur Stelle: unsozial, umweltfeindlich, Luxusdorf. Die Arbeit mit Unterstellungen gehörte natürlich auch ins Repertoire: Nur die Filetstücke werden bebaut. Heute geniert sich selbst der Vorsitzende des Vereins der Wochenendhausbesitzer, Herr Klempin nicht, als angeblichen Erfolg zu feiern, dass seine von Beginn an grundlosen Unterstellungen nicht wahr geworden sind. Aber noch verräterischer ist seine heutige Feststellung, dass sich der Priwall nicht zu seinem Nachteil verändern wird. Sein und anderer Gegner Ziel war doch die Bewahrung eines Priwall der 50er Jahre.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de