Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 26. Juni 2019

Ausgabe vom 16. Mai 2006

Neuer Jugendpopchor

Die Kirchengemeinden Auferstehung, St. Gertrud und St. Philippus laden interessierte Lübecker Jugendliche im Alter von zwölf bis 20 Jahren zu einem neuen Popchorprojekt ein. Gesungen werden die Highlights der Popsongs aus den letzten Jahrzehnten. Der neue Chor trifft sich jeden Mittwoch um 16.30 Uhr im Rundbau der Auferstehungskirche in der Arnimstraße. Er wird geleitet von Kirchenmusiker Peter Wolff. Die regelmäßige Teilnahme ist gebührenfrei.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de