Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 17. Juni 2019

Ausgabe vom 01. Mai 2007

Seltene Dauerleihgabe

Buddenbrookhaus freut sich über Thomas Mann-Zeichnung von Hans Peters

Über eine besondere Rarität freuen sich die Mitarbeiter des Buddenbrookhauses. Der Einrichtung, im speziellem dem Archiv des Hauses, wurde vergangene Woche ein Thomas Mann-Porträt des Zeichners Hans Peters übergeben. Der Förderverein Buddenbrookhaus e.V. erstand das Gemälde vom Auktionshaus Ketterer Kunst und stellt es nun dem Buddenbrookhaus als Dauerleihgabe zur Verfügung. Wie viel der Verein für das Porträt zahlte, bleibt geheim: "Wir haben einen vom Kunstsachverständigen genehmigten Preis gezahlt", sagt die Vorsitzende des Fördervereins, Birgitt Mohrhagen, verschmitzt.

Michael Grisko, wissenschaftlicher Leiter des Buddenbrookhauses, dankte dem 1989 gegründeten Verein, der die Einrichtung auch durch die Förderung aufwändiger Ausstellungen, dem Erwerb von Fachliteratur und durch eigene Veranstaltungen unterstützt. "Das jetzige Porträt wird zunächst im Archiv verwahrt. Im März 2008 zeigen wir es erstmalig der

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de