Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 27. Mai 2019

Ausgabe vom 08. Mai 2007

SPD - Ehrenamtliches Engagement im Naturschutz unverzichtbar

V.i.S.d.P.: Peter Reinhardt

SPD

Im Verwaltungshaushalt 2007/ 2008 wurde ohne dass die Mitglieder des zuständigen Umweltausschusses von der Verwaltung informiert wurden, durch Verschiebung einer Stelle innerhalb des Bereiches der ehrenamtliche Naturschutz praktisch aufs Abstellgleis geschoben. Für die SPD-Fraktion aber ist ehrenamtliches Engagement unverzichtbar. Mit der Umsetzung des EU-Programms Natura 2000, das ökologisch wertvolle Biotopverbundsysteme innerhalb der EU herstellen und erhalten soll, sind auch Pflegemaßnahmen und Berichtspflichten verbunden. Auch die Naturschutzgebiete und Flächen des Vertragsnaturschutzes müssen regelmäßig begangen werden.

Offen bleibt,

- wie Pflegemaßnahmen zukünftig überwacht werden,

- wie in Zukunft Missstände frühzeitig aufgedeckt werden können, wenn der ehrenamtliche Naturschutz nicht aufrechterhalten bleibt?

- Wie soll die Sensibilität bei den Erholungssuchenden für den Erhalt der Landschaft gefördert werden?

- Wer soll in Zukunft Ansprechpartner für Schulklassen und naturkundlich Interessierte sein?

Die Untere Naturschutzbehörde muss mit weniger Personal zukünftig mehr Aufgaben bewältigen. Das Landesnaturschutzgesetz hat nicht umsonst für die Flächenüberwachung den ehren-amtlichen Naturschutzdienst vorgesehen. Für eine sorgfältige Ausbildung und Vorbereitung können die bereits bestehenden Schulungsmöglichkeiten genutzt werden. Die SPD hatte deshalb bereits in der letzen Sitzung in einem Dringlichkeitsantrag, den Erhalt des Naturschutzdienstes gefordert. Da dieser von der Mehrheit nicht die Dringlichkeit erhalten hat, wird die Bürgerschaft sich dieses Themas erneut annehmen. Wir hoffen, dass die CDU über ihren Schatten springen wird und den Weg für den Erhalt des ehrenamtlichen Naturschutzdienstes in der Hansestadt frei macht.

Autor: Andreas Fey

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de