Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 18. April 2019

Ausgabe vom 04. September 2007

Literarisches Caféhaus

Am 5. September findet um 19.30 Uhr im Rahmen des Literarischen Caféhauses ein Gespräch in der Gemeinnützigen von und mit Wend Kässens, NDR Kultur zum Thema "Deutschland, deine Untertanen - Nachdenken über die öffentliche Seele in Deutschland" im Großen Saal der Gemeinnützigen, Königstraße 5, Lübeck, statt.

Neben Wend Kässens sind bekannte Leute wie Oskar Negt, Cora Stephan, Christoph Stölzl und Klaus Theweleit eingeladen.

Vor dem Hintergrund von Heinrich Manns Roman "Der Untertan" über Diederich Heßling, den bürgerlichen Archetypus zwischen Tyrann und Untertan im Wilhelminischen Kaiserreich spricht Wend Kässens mit seinen Gästen über Geist und Macht in Deutschland.

Besonderer Anlass ist die Ausstellung "Der Untertan Revisited" bis zum 4. November im Buddenbrookhaus. Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Produktions- und Rezeptionsgeschichte von Buch (1914 bis 1918) und Film (1951) und stellt die Frage nach den Inszenierungsformen der Macht vom Kaiserreich bis heute.

Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt drei Euro. Der Vorverkauf ist in der Gemeinnützigen sowie bei Weiland.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de