Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 25. November 2017

Ausgabe vom 11. September 2007

Neuordnung der Schullandschaft breit und Ergebnis offen diskutieren

SPD

V.i.S.d.P.: Peter Reinhardt

Die Schullandschaft in Lübeck wird sich in den nächsten Jahren grundlegend verändern. Stichworte sind: Länger gemeinsam Lernen, individuelle Förderung und weitgehende Integration vieler Schüler. Die Gymnasien bleiben, aber das Abitur soll bereits nach 12 Jahren erreicht werden. Die in den letzten Jahren beständig steigende Nachfrage nach Gesamtschulen - jetzt Gemeinschaftsschulen - kann zukünftig stärker berücksichtigt werden. Die SPD wird alle Schulen wohlwollend begleiten, die dies auch schon vor dem Stichtag im Jahr 2010 beantragen. Besonders unterstützen wird die SPD in Lübeck auch Entwicklungen, die eine Kooperation von Gemeinschaftsschulen und Grundschulen anstreben. Die zusätzliche Förderung von zwei gebundenen Ganztagsschulen durch das Land nehmen wir zum Anlass, deren Einrichtung in Bereichen zu fordern, wo ein besonderer sozialer Bedarf für ganztägige Angebote besteht. Chancengerechtigkeit kann dort besonders gefördert werden, wo Kinder möglichst lange in einer anregenden Lernumgebung ihre Zeit verbringen. Eine enge Zusammenarbeit von Schulen und Jugendarbeit steht in unserem Forderungskatalog oben. Die Kinder sollen im Mittelpunkt aller Maßnahmen stehen und nicht die Verwaltungsorganisation. Grundsatz unserer Überlegungen zum Schulentwicklungsplan ist es, teilweise größere, aber dennoch überschaubare Schulen zu schaffen. Auf Grund sinkender Kinderzahlen wird es nicht zu vermeiden sein, langfristig einige Standorte aufzugeben. Eine breit angelegte und im Ergebnis offene Diskussion soll sicherstellen, dass möglichst viele Anregungen und Interessen aufgenommen werden können. Die Planung reicht über die Stadtgrenzen hinaus. Konkrete Modelle zur Zusammenarbeit mit dem Schulverband Berkenthin-Krummesse sowie der Gemeinde Ratekau begrüßen wir deshalb ausdrücklich.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de