Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 09. Oktober 2007

Du kontrollierst den Klimawandel

Schreckensmeldungen über die aktuelle Lage - wie ernst ist sie?

Fast täglich kann man neue Schreckensmeldungen über den globalen Klimawandel lesen und die Angst vor einem Anstieg des Meeresspiegels bewegt uns auch in Lübeck. Eine Sache ist klar: Der Mensch beeinflusst das Klima und die Folgen sind zum Teil bekannt. Wie ernst ist die Lage wirklich? Was ist wissenschaftlich gesichert, was Spekulation oder Panikmache?

Der Lübecker EnergieTisch hat in Zusammenarbeit mit dem Bereich Umweltschutz den Geophysiker Dr. Felix Landerer vom Max-Planck-Institut für Meteorologie in Hamburg nach Lübeck eingeladen, um auf diese Fragen Antworten zu erhalten. "Das Ende der Eis-Zeit?", lautet der Vortrag, der am 10. Oktober um 19 Uhr in der VHS, Hüxstraße 118-120, die Hintergründe und Auswirkungen des globalen Klimawandels beleuchten wird. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt vier Euro. Der Klimaforscher untersucht den Zusammenhang zwischen regionalen

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de