Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. April 2019

Ausgabe vom 23. Oktober 2007

EBL holen Baum- und Strauchschnitt ab

Abfuhr per Straßensammlung ab 29. Oktober gemeinsam mit den braunen Biotonnen

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL) weisen darauf hin, dass in diesem Herbst die Abfuhr des Baum- und Strauchschnitts zusammen mit der Abfuhr der Biotonnen erfolgt. Der Baum- und Strauchschnitt wird in der Zeit vom 29. Oktober bis 9. November per Straßensammlung entsorgt.

Die EBL bitten darum, den Baum- und Strauchschnitt am Tag der Entleerung der Biotonne bis um 6 Uhr morgens sichtbar an den Straßenrand zu legen.

Folgende Hinweise bei der Straßensammlung Baum- und Strauchabfuhr sind zu beachten:

* Der gebündelte, nicht verpackte Baum- und Strauchschnitt muss gut sichtbar so an den Straßenrand gelegt werden, dass niemand gefährdet, behindert oder belästigt wird. Es dürfen keine Säcke verwendet werden.

* Die Menge darf einen Kubikmeter (1 Meter x 1 Meter x 1 Meter) nicht übersteigen.

* Stubben und feste Stämme mit mehr als zehn Zentimeter Durchmesser werden nicht mitgenommen.

* Sollten die Abfuhrtermine der Biotonnen nicht bekannt sein, können diese im Internet unter www.entsorgung.luebeck.de nachgelesen oder unter der Servicenummer 01803 / 68 00 70 (9 Cent / Minute aus dem Festnetz) erfragt werden.

* Mengen über einen Kubikmeter hinaus, die aus Lübecker (und Krummesser) Privathaushalten stammen, können in der Zeit vom 22. Oktober bis 17.[[apple]]November mit privaten Pkw kostenlos im Eingangsbereich der Deponie Niemark angeliefert werden. Der Eingangsbereich der Deponie Niemark hat wochentags von 7 bis 17 Uhr und sonnabends von 7 bis 13 Uhrgeöffnet.

Um einen reibungslosen Ablauf bei der Einsammlung zu garantieren, bitten die EBL um die Beachtung der Hinweise.

Bei Fragen helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe Lübeck unter der Servicenummer 01803/68 00 70 weiter.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de