Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 27. Juni 2019

Ausgabe vom 15. Dezember 2007

Petterson und Findus

Wie sieht es in Petterssons Haus aus und wer versteckt sich noch im Hühnerstall? Am dritten und vierten Advent, dem 16. und 23. Dezember, können die Zuschauer nach der Vormittagsvorstellung von "Morgen Findus wird's was geben" hinter die Kulissen in der Freilichtbühne in den Wallanlagen sehen. Dort gibt es viele Details zu entdecken, zum Beispiel die lustigen Bilder auf Petterssons Küchenschrank.

Noch bis zum 27. Dezember warten Pettersson und Findus jeden Nachmittag um 15.30 Uhr auf den Weihnachtsmann. An Heiligabend öffnet sich der Vorhang schon um 14 Uhr.

Die Karten kosten an der Tageskasse elf Euro für Erwachsene und zehn Euro für Kinder. Einen Euro günstiger sind die Karten im Vorverkauf, unter Telefon 04194/7569, unter www.buehne-luebeck.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de