Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 25. November 2017

Ausgabe vom 29. Januar 2008

CDU sorgt für funktionierende Schullandschaft und mehr Ganztagsunterricht

CDU

V.i.S.d.P: Andreas Zander

Durch ihre Veränderung der Vorlage von Senatorin Borns zur Schulentwicklung hat die CDU im zuständigen Ausschuss für eine ausgewogene Schullandschaft in Lübeck gesorgt, in der keine Schulform benachteiligt wird. Die Regional- und Gemeinschaftsschulen können so gleichberechtigt in einen gesunden Wettbewerb auf Grundlage des neuen Schulgesetzes eintreten. Durch die Ausweitung der umzuwandelnden Gesamtschulen anstatt der Gründung neuer Schulstandorte entwickeln sich die zukünftigen pädagogischen Möglichkeiten noch vorteilhafter: Im Vergleich zur Verwaltungsvorlage enthält der CDU-Plan nämlich deutlich mehr Ganztagsschulplätze. Mit den bereits beschlossenen Standorten werden somit zukünftig in Vorwerk, Buntekuh, St. Lorenz Süd, St. Jürgen, Eichholz/Brandenbaum, St. Gertrud und Schlutup Schulstandorte mit vollwertigen Ganztagsschulangeboten (also regulärem Nachmittagsunterricht statt offenen Angeboten) bestehen. Auch der Bedarf an Gemeinschaftsschulplätzen, der vom städtisch eingesetzten Gutachter im Mai 2007 mit 497 Plätzen beziffert wurde, wird mit 500 Plätzen vollständig gedeckt. Durch die Einrichtung einer Außenstelle der Geschwister-Prenski-Schule in der Alten Stadtschule in St. Jürgen kann, da Schulräume bereits vorhanden sind, sowohl das Investitionsvolumen niedrig gehalten, als auch auf den Bedarf in St. Jürgen gesondert eingegangen werden. Bei Grundschulstandorten gilt für uns die Parole "Kurze Beine - Kurze Wege", so dass wir die Schließungsvorschläge abgelehnt haben und alle Grundschulen in Lübeck erhalten bleiben. Gleichzeitig beinhaltet der CDU-Beschluss den Erhalt des Trave-Gymnasiums. Die CDU wird sich weiterhin für ein "mautfreies" Gymnasium nördlich der Trave einsetzen, denn auch dies gehört für uns zu einer ausgewogenen Schulentwicklung.

Autorin: Ingrid Schatz

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de