Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 22. August 2019

Ausgabe vom 14. Juli 1998

Editorial

0330110.gif

"60 Kilometer Stau in Richtung Süden" oder "25 Kilometer zähfließender Verkehr zwischen den Anschlußstellen...":Immer mehr Zeitgenossen bekommen bei diesen Meldungen, die so sicher wie der Urlaub jedes Jahr aufs neue zu hören oder zu lesen sind, feuchte Hände und glänzende Augen. "Ballermann 6" ist ausgetrunken: Der wahre Urlauber verbringt die schönsten Wochen des Jahres auf der Autobahn!

Und das macht Sinn: Wo sonst bekommt man diese unvergleichliche Urlaubsatmosphäre geboten? Flirrende Hitze, jede Menge Baustellen, zu enge Zimmer, unzählige Gleichgesinnte und kein Strand in der Nähe. Das gemeinsame Schicksal verbindet, Gesprächsthemen gibt es reichlich: "Wieviel Meter schaffen wir wohl bis zum Nachmittag?"

Statt langweilige Urlaubsbilder anzuschauen, wird der Staukönig ermittelt: Wie oft und wie lang? Wer hier mit Superlativen aufwarten kann, muß eine Runde für alle ausgeben - geordert wird beim Stauberater.

Deshalb haben wir auch keinen Zweifel daran, daß die vielen Staus und Behinderungen auf unseren Straßen - zumal in diesen Tagen - nicht zufällig, sondern mit voller Absicht entstehen. Die Urlaubsbekannten, die sich im vergangenen Jahr auf der A1 kennengelernt haben, treffen sich diesmal auf der A 7 - und so weiter. Diese Staukoholics erkennt man ganz schnell - an ihren trüben Gesichtern, wenn es heißt: "Sie haben wieder freie Fahrt!"Ihre SZ-Redaktion

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de