Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Januar 2018

Ausgabe vom 04. März 2008

Lübeck: Starke Marke im Norden

Strategische Ausrichtung der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH 2012

Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) wurde am 1. Juli 2007 als Marketing-

organisation der Hansestadt Lübeck firmiert. Ihre Aufgabe ist die Bündelung der Kräfte im Bereich Tourismus-, Kultur- und Stadtmarketing, um eine optimale Vermarktung der Stadt und der Region zu erreichen.

Als Geschäftsführerin haben der Aufsichtsrat und die Gesellschafter der LTM am 19. Februar Andrea Gastager, die seit Gründung der LTM bereits interimsweise die Geschäftsführung übernommen hatte, offiziell für zwei Jahre ernannt. "Andrea Gastager ist als Geschäftsführerin der LTM eine hervorragende Wahl und ich bin sicher, dass die LTM unter ihrer Leitung zukunftsweisenden Modellcharakter im Bereich Lübeckmarketing entwickeln wird", so Wolfgang Halbedel, Wirtschafts- und Sozialsenator der Hansestadt Lübeck.

Die strategische Ausrichtung der LTM 2012 ist entscheidender Wegweiser in allen Geschäftsbereichen sowie der Vermarktung der Hansestadt und Motor aller geplanten Aktivitäten, Kampagnen und Kooperationen. Wichtigstes Ziel für das Lübeckmarketing 2012 ist die Markenbildung - die Profilierung und Positionierung von Lübeck als starke Marke im Norden.

"Die Markenentwicklung ist im Wettbewerb der Städte und Regionen ein entscheidender Erfolgsfaktor und schafft Identifikation, Orientierung und emotionale Bindung", so Andrea Gastager, die die strategische Ausrichtung der LTM entwickelt hat. "Voraussetzung dafür ist eine Verdichtung der Erlebnisvielfalt auf wenige, leicht kommunizierbare und mit vielfältigen Angeboten aufladbare Begriffe".

Das Lübeckmarketing steht auf vier thematischen Säulen: Internationale Kultur- und Kongressstadt, modernes Seebad mit Tradition, selbstbewusster Mittelpunkt der Region und liebenswerte Heimat.

Weitere strategische Ziele sind Nachfragewachstum, also die kontinuierliche und nachhaltige Steigerung der Kennzahlen in den Handlungsfeldern des Lübeckmarketing, und Synergieeffekte durch Vernetzung und Bündelung von finanziellen und personellen Ressourcen. "Schlüsselfaktor Nummer 1 für einen anhaltenden Markterfolg des Lübeckmarketings wird in den nächsten Jahren eine gemeinsame und abgestimmte Konzentration aller Kräfte auf die entscheidenden Aufgaben und die Entwicklung eines gesamtstädtischen Tourismusentwicklungskonzeptes für Lübeck und Travemünde sein", so Wolfgang Halbedel, Wirtschafts- und Sozialsenator der Hansestadt Lübeck.

Die strategische Ausrichtung der LTM sieht neben dem Tourismus- und Stadtmarketing das Kulturmarketing als drittes Handlungsfeld vor.

Um diesen neuen Marketingbereich mit Leben zu füllen, ist die Einrichtung des "KulturKontor Lübeck" geplant, das die wichtigen Kulturakteure, Stiftungen und Sponsoren in der Stadt vernetzt.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de