Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 22. September 2019

Ausgabe vom 01. April 2008

Keine überstürzten Beschlüsse zu den Lübecker Friedhöfen

FDP

V.i.S.d.P.: Thomas Schalies, Autor: Gerrit Koch

Wie sich die Vorgänge ähneln. Vor ca. zwei Jahren standen Friedhofs- und Friedhofsgebührensatzung auf der Tagesordnung der Bürgerschaft. Damals sollten die Satzungen durch die Gremien gepeitscht werden. Es bestand die Gefahr, dass die Interessen der Friedhofsgärtner, Bestattungsunternehmen und Steinmetzbetriebe, aber auch all derjenigen, die ihre Verstorbene auf den städtischen Friedhöfen beisetzen wollen, nicht genügend berücksichtigt würden. Auf Intervention der FDP-Fraktion gelang es, die CDU-Fraktion zu einer Diskussion in der letztmöglichen "Instanz", in der Bürgerschaft, zu bewegen und von der Notwendigkeit erheblicher

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de