Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Ausgabe vom 24. Juni 2008

CDU-Projekt Staufrei 2015 kommt voran

CDU

V.i.S.d.P: Andreas Zander

Die CDU-Fraktion hat in der vergangenen Wahlperiode stets an dem Grundsatz festgehalten, dass sowohl Verkehrsberuhigung, als auch Erreichbarkeit eine wichtige Komponente der Stadtentwicklungspolitik spielen muss. In Wohnquartieren, historisch sensiblen oder freizeitrelevanten Bereichen macht die Beruhigung von Verkehrslärm und Abgasen Sinn. Auch die Ausweitung von Fußgängerzonen in der Innenstadt haben wir unterstützt - denn durch sie wird Einkaufen und Bummeln attraktiver. Gleichzeitig aber darf die Erreichbarkeit der Innenstadt und der problemlose Verkehrsfluss in ganz Lübeck nicht aufs Spiel gesetzt werden. Noch immer bilden sich regelmäßige Staus zu Hauptverkehrszeiten. Zusätzliche Abbiegespuren und neue Ampel- schaltungen waren daher ein wichtiger Inhalt des CDU-Projekts "Lübeck Staufrei 2015". An der Kreuzung Fackenburger Allee/Bei der Lohmühle und am Lindenplatzteller vor dem Holstentor wird es neue Spuren geben. Gleichzeitig zielt eine hohe, noch von der CDU in der letzten Wahlperiode gesicherte Investitionssumme, auf die Sanierung von Straßen - sowohl von Fahrbahnen, als auch von Rad- und Fußwegen. Die CDU wird sich auch in dieser Wahlperiode dafür einsetzen, dass keine Bestrafungspolitik für Autofahrerinnen und Autofahrer Einzug hält. Wir sind für das "Miteinander" von allen Verkehrsteilnehmern. Lübeck steht am berühmten Scheideweg. Neue Mehrheiten in der Lübecker Bürgerschaft bringen für alle Lübeckerinnen und Lübecker viel Ungewissheit darüber, wie die Stadt sich weiter entwickeln wird. Dies gilt auch für die Verkehrspolitik. Sowohl die knapp als stärkste Fraktion aus der Wahl hervorgegangene SPD, die erstarkten Grünen und die aus dem Stand drittstärkste Kraft der "Linke" haben eine Rückkehr zu Verkehrsberuhigungssystemen proklamiert - nicht nur in der Lübecker Innenstadt.

Autor: Dirk Freitag

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de