Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 15. Juli 2008

Nächste Phase: "Mitten in Lübeck"

Erste Ergebnisse der Wettbewerbsüberarbeitung von "Mitten in Lübeck" liegen nun vor und werden in einer öffentlichen Bürgerversammlung am Mittwoch, 16. Juli, 19.30 Uhr, in der Handwerkskammer Lübeck, Breite Straße 12-16, vorgestellt.

Nach Perspektivenwerkstatt und städtebaulichem Wettbewerb wurde die Arbeitsgemeinschaft des Sieger-Entwurfes mit der weiteren Planung der Achse vom Schrangen bis zum Klingenberg beauftragt. Entsprechend den Empfehlungen des Preisgerichts wurde der Wettbewerbsbeitrag durch die Arbeitsgemeinschaft überarbeitet. Die Bauverwaltung der Hansestadt Lübeck lädt alle interessierten Bürger, Anwohner, Eigentümer und Geschäftsleute der Achse sowie Vertreter von Verbänden und Vereinen zur Veranstaltung herzlich ein.

Noch in diesem Jahr soll die konkrete Bauplanung für den Klingenberg, die Sandstraße und den Kohlmarkt erfolgen. Als erste Baumaßnahme ist für das nächste Jahr der Umbau des Klingenbergs geplant. 2010 sollen die Baumaßnahmen Schrangen, Sandstraße und Kohlmarkt folgen. Der Umbau Breite Straße ist für 2011 vorgesehen. 2012 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de