Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 11. Dezember 2017

Ausgabe vom 22. Juli 2008

Mehr Sicherheit für spielende Kinder

Ein neues Absperrgeländer ziert den Kinderspielplatz an der Obertrave: Die Hansestadt hat hier ein einen zusätzlichen Schutz für die jüngsten Gäste an der Flaniermeile angebracht, um die Sicherheit vor allem von Kindern zu erhöhen.

Ausgeführt haben diese Maßnahme der Bereich Verkehr in Kooperation mit dem Bereich Wasser und Hafen. Das neue Absperrgitter auf der Höhe der Zufahrt zur Marlesgrube bietet einen zusätzlichen Schutz für Benutzer der rund 450 Quadratmeter großen Spielfläche, die direkt an die Kaimauer zur Trave angrenzt. Die Spielfläche ist jetzt ausreichend gesichert, damit Kinder ausgiebig und ungefährdet herumtollen können.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de