Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 11. Dezember 2017

Ausgabe vom 19. August 2008

"Buddenbrooks" in Travemünde

Der Kurbetrieb Travemünde und das Lübecker Buddenbrookhaus laden am Donnerstag, 21. August, um 19.30 Uhr zur Text-Bild-Ton-Musik-Film-Collage "Die Buddenbrooks in Lübeck-Travemünde" in den Gesellschaftssaal Travemünde, Torstraße 1, ein. Mit der Originalstimme Thomas Manns, Filmauszügen, Musikstücken und gelesenen Textpassagen aus dem Buddenbrookroman, die in Travemünde und im Buddenbrookhaus spielen, entsteht das anregende und unterhaltsame Panorama eines einzigartigen Romans. Durch den Abend führt Maren Ermisch. Thomas Mann liebte das Meer. Travemünde, wo er als Kind seine glücklichsten Stunden in den Ferien verbrachte, zählt zu seinen lebenslang geschätzten Lieblingsorten. Dieser kleinen Stadt hat er in seinem Roman "Buddenbrooks" ein literarisches Denkmal gesetzt. Tony Buddenbrook lernt hier ihre große Liebe kennen, Hanno Buddenbrook flüchtet vor der Schule in die Ferien am Meer. Der Eintritt kostet vier Euro. Für Inhaber der Ostseecard ist die Veranstaltung frei.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de