Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 26. August 2008

Horizont endete irgendwo bei München

Jugendfeuerwehren Linz und Lübeck treffen aufeinander

Zeltlager haben für die Jugendfeuerwehr Lübeck Tradition. Alle vier Jahre trifft man sich zum gemeinsamen Campen. In diesem Jahr war es wieder so weit und knapp 200 Kameraden der Jugendfeuerwehr rückten mit ihren Zelten an. Doch es war nicht ganz wie immer. Erstmals in der Geschichte des Zeltlagers beteiligten sich Kameraden einer ausländischen Wehr an der Aktion. Sechs Jugendliche aus Linz rückten mit zwei Betreuern an, um mit und von den "Nordlichtern" zu lernen und einen regen Erfahrungsaustausch zu betreiben. Und dabei kam so einiges ans Licht: "Für uns endet der Horizont normalerweise bei München", gesteht der Linzer Brandrat Gerhard Dicketmüller. "Es ist sehr schön hier, es erinnert doch irgendwie an Heimat." Dennoch habe man auch erstmal lernen müssen, dass Hamburg nicht an der See liegt, ergänzt der

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de