Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 24. Oktober 2017

Ausgabe vom 09. September 2008

Tag des offenen Denkmals 2008

13 historische Bauten werden am 14. September ihre Türen öffnen

Deutschlandweit wird am 14. September der Tag des offenen Denkmals begangen. Mehr als 7000 Denkmäler stehen an diesem Tag für Besucher offen. Auch in Lübeck werden 13 historische Bauten geöffnet sein. Getreu dem diesjährigen Motto "Vergangenheit aufgedeckt - Archäologie und Bauforschung" wurden Gebäude in der Hansestadt ausgewählt, deren archäologische und baugeschichtliche Befunde sich ergänzen.

Am Tag des offenen Denkmals erklären Fachleute und engagierte Laien aus Denkmalpflege und Archäologie anhand konkreter Beispiele ihre Arbeit. Besonders in Lübeck sind diese Themen reizvoll, denn die archäologischen Forschungen in der Hansestadt gelten als wesentlich für ganz Nordeuropa - zumal die Bauforschung hier in den letzten 30 Jahren hervorragende Ergebnisse erzielt hat.

Neben den weit verbreiteten Dielenhäusern, von denen einige derzeit von privater Hand saniert werden, wird es unter anderem auch möglich sein, hinter die Fassaden der Pilgerherberge, des Beichthauses oder des Torhauses am Marstall zu schauen und die Geschichte der besonderen Bauten selbst zu entdecken.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen findet man im Internet unter www.tag-des-offenen-denkmals.de. Text/Foto: fem

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de