Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 21. Oktober 2008

Infoblatt zum Thema K.O.-Tropfen

Um Mädchen und Frauen vor sexuellen Übergriffen nach der Verabreichung von sogenannten K.O.-Tropfen zu schützen, brauchen Erwachsene und Jugendliche Informationen über deren Wirkungsweisen und Schutzmöglichkeiten. Diese möchte der Frauennotruf Lübeck mit dem neuen Faltblatt: "K .O.-Tropfen Informationen gegen sexuelle Ausbeutung" öffentlich machen.

Das Faltblatt kann innerhalb Lübecks kostenfrei verschickt werden oder zu den

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de