Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 11. Dezember 2017

Ausgabe vom 11. November 2008

Große Wohnbauprojekte

Mit dem Beschluss des Bebauungsplanes für die geplante neue Wohnbebauung an der Falkenstraße ist der Weg frei für die zügige Errichtung von 55 Wohnungen als Eigentums- und Mietwohnungen in unmittelbarer Altstadtnähe. Ein Lübecker Wohnungsunternehmen investiert hier 14,7 Millionen Euro. Nachdem in der Altstadt aus Platzgründen kaum noch größere Wohnbauprojekte entstehen können, sollen weitere Wohngebäude in deren unmittelbarer Nachbarschaft entstehen. Das Projekt Falkenstraße ist ein Baustein im vom Fachbereich Planen und Bauen geförderten Wohnen in der Innenstadt auf nicht mehr genutzten Flächen.

Ein weiteres Projekt dieser Form von Stadtentwicklung ist der Bau von altengerechten Wohnungen auf dem Gelände einer ehemaligen Dosenfabrik in rückwärtiger Lage am Herrendamm. Hier investiert demnächst ein Bauträger nach Rechtskraft des Bebauungsplanes rund 3,5 Millionen Euro. Weitere Wohnungen sollen auch auf den aufgegebenen Bahnflächen in St. Lorenz Süd entstehen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de