Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 17. Dezember 2017

Ausgabe vom 11. November 2008

Sprache ist lebendig und verändert sich

Kinder- und Jugendbuchwochen in der Stadtbibliothek Lübeck ab 13. November

Unter dem Motto "Das alles ist Sprache...!" beteiligt sich die Stadtbibliothek Lübeck an den 25. Kinder- und Jugendbuchwochen in Schleswig-Holstein. Vom 13. bis 21. November ist in der Zentralbibliothek, Hundestraße 5-7, und in mehreren Stadtteilbibliotheken ein buntes Programm geplant. Das Angebot beinhaltet Autorenlesungen, Kindertheateraufführungen und musikalische Darbietungen.

Das Angebot der Lesungen richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer mit Klassen von der Grundschule bis zur Sekundarstufe I. Darüber hinaus gibt es offene Veranstaltungen, zu denen alle Eltern mit ihren Kindern im angegebenen Alter eingeladen sind. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl muss jedoch vorab eine kostenlose Eintrittskarte am Veranstaltungsort abgeholt werden. Auch eine telefonische Reservierung ist möglich. Die Anmeldung erfolgt immer in der Bibliothek, die auch Veranstaltungsort ist. Interessenten wenden sich an die zentrale Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbibliothek Lübeck, Hundestraße 5-17, Telefon 0451/122 - 41 15.

Für Schulklassen:

Freitag, 14. November,

9 Uhr: Bettina Göschl:"Die kleine Hexe Hexefix". Sprachspiellieder in der Kinder- und Jugendbibliothek, Hundestraße 5-17 (für Kinder der ersten und zweiten Schulklasse).

Montag, 17. November,

9 Uhr: Renate Ahrens: Detectives at work, deutsch-englische Krimis, in der Kinder- und Jugendbibliothek, Hundestraße 5-17 (5./6. Klasse)

Dienstag, 18. November,

9 Uhr: Elke Reichart: Deutschland gefühlte Heimat, Jugendliche mit Migrationshintergrund berichten. Kinder- und Jugendbibliothek, Hundestraße 5-17 (Kinder ab 12 Jahren)

Dienstag, 18. November,

10 Uhr: Dietlof Reiche: Hamster Freddy - Geschichten, in der Stadtteilbibliothek Moisling (Kinder 4./5. Klasse)

Dienstag, 18. November,

11.30 Uhr: Elke Reichart: Deutschland gefühlte Heimat, Jungendliche mit Migrationshintergrund berichten. Stadtteilbibliothek Kücknitz (ab 12 Jahre)

Donnerstag 20. November,

9 Uhr: Nikolaus Nützel: Sprache oder was den Menschen zum Menschen macht, in der Kinder- und Jugendbibliothek, (Kinder ab Klasse 3)

Freitag 21. November,

9 Uhr: Thomas Finn: Die Chroniken der Nebelkriege, Fantasy, in der Kinder- und Jugendbib-

liothek, Hundestraße 5-17 (Kinder ab 12 Jahren)

Freitag 21. November,

10 Uhr: Peter M. Hetzel: Geschichten über die Jugendclique "Die coolen Haie", in der Stadtbibliothek Moisling (Kinder 4./5. Klasse)

Offene Veranstaltungen:

Donnerstag, 13. November,

14 Uhr: Bettina Göschl:"Die kleine Hexe Hexefix" Sprachspiellieder, in der Stadtteilbibliothek Marli-Brandenbaum (Kinder von 3-8 Jahren)

Montag, 17. November,

10 Uhr: Daniela Friedrich: Warum ist das Meer so blau? Märchen-Geschichte mit Klängen, in der Stadtteilbibliothek Marli-Brandenbaum (Kinder v. 3-8 Jahren)

Freitag, 21. November,

16 Uhr: Matthias Lück: "Der Ritter mit der leisen Laute" Musikalisches Kindertheater (Kinder von 3-10 Jahren).

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de