Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 15. Dezember 2017

Ausgabe vom 25. November 2008

Qualitätswettbewerb für Kitas

CDU

Lübeck muss sich rüsten: Ein attraktiver Standort für Familien, Investition und Innovation benötigt heute mehr denn je ein familienfreundliches Umfeld. Unsere Stadt steht im Wettbewerb mit anderen Kom- munen, die sich ebenfalls um Zuzug und Wachstum bemühen. Auch für das Selbstverständnis der Träger der Lübecker Kindertagesstätten ist die Qualität der lokalen Kindertagesbetreuung von besonderer Bedeutung: Nicht zuletzt ist es im Interesse unserer Kinder und deren Eltern, dass die Kitas in Lübeck exzellent sind. Die CDU-Fraktion hat daher zur Bürgerschaftssitzung an diesem Donnerstag beantragt, für die städtischen Kindertagesstätten einen Qulitätswettbewerb zu organisieren. Dabei wollen wir uns an den Erfahrungen des Landes Brandenburg orientieren: Dort haben über 300 Kindertagesstätten an einem Wettbewerb teilgenommen, um die eigenen Leistungsstandards einer eingehenden Analyse zu unterziehen und diese anschließend öffentlich zu dokumentieren. Für die Eltern wird damit das Leistungsangebot der Kitas transparenter. Gleichzeitig erhielten die Kitas durch eine ertmals öffentlicht dokumentierte Vergleichbarkeit die Chance, eigene Angebote weiter zu verbessern. Hier liegt eine Chance für Lübeck, überregional durch eine besonders hohe Qualität seiner Betreuungseinrichtungen aufzufallen. Wir sind davon überzeugt, dass schon heute viele Kitas in unserer Stadt hohen pädagogischen und inhaltlichen Ansprüchen genügen. Allein die Vermarktung dieses Standortvorteils bleibt aus, wenn dieser nicht ausreichend dokumentiert wird. Dies soll sich durch die Initiative der CDU Fraktion ändern.

V.i.S.d.P.: Andreas Zander

Autor: Henning Stabe

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de