Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 15. Dezember 2017

Ausgabe vom 02. Dezember 2008

Welthandel und Fairer Handel

"Welthandel und Fairer Handel" heißt der nächste Vortrag in der Reihe "Globales Lernen", zu dem die Volkshochschule Lübeck in Zusammenarbeit mit dem Eine-Welt-Laden am Donnerstag, 4. Dezember ins Haus Akzent, Zugang durch Toreinfahrt Hüxstraße 79, einlädt. Referentin der Veranstaltung, die um 18 Uhr beginnt, ist erneut Bettina Sick-Folchert.

Zum Inhalt: Im Weltladen findet täglich die Umsetzung des Fairen Handels greifbar statt. Er ist ein geeigneter Lernort und Einstieg in eine aktive Beschäftigung mit dem Thema. An Hand ausgewählter Produkte werden die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Produzenten vorgestellt und mit den Produktionsbedingungen und Handelswegen vergleichbarer Produkte des konventionellen Handels verglichen. Die Teilnehmergebühr beträgt sechs, ermäßigt vier Euro.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de