Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 16. Dezember 2017

Ausgabe vom 16. Dezember 2008

Stadtmarketing: Marke "Lübeck" kommt

BfL - Bürger für Lübeck

Die "BfL" hat in der letzten Bürgerschaftssitzung gemeinsam mit der SPD und mit Zustimmung von Grünen und Linken das Vorhaben "Stadtmarketing-Zielsystem" auf den Weg gebracht. Mittel- und langfristiges Ziel ist es, die Hansestadt Lübeck bundes- und europaweit als starke Marke zu positionieren. Das Projekt wird im nächsten Jahr zunächst mit einer grundlegenden Imageanalyse starten. Der Standort Lübeck wird insbesondere von den Standortkomponenten Tourismus, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft geprägt. Verschiedene Institutionen arbeiten zurzeit in der Stadt an der Vermarktung ihres jeweiligen Teilgebietes. Übergreifende Koordination findet nur in begrenztem Umfang statt. Die beschlossene strategische und operative Neuausrichtung der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH wird wichtige Voraussetzungen für die strategische Bündelung aller Aktivitäten schaffen, sodass eine zielführende Markenentwicklung nun machbar ist. Dabei kann inhaltlich auf dem seit langem vorliegenden Strategiepapier "Zukunft Lübeck" aufgebaut werden. Hier wurden bereits mögliche grundlegende Leitwerte und Schlüsselprojekte für die Hansestadt formuliert und identifiziert. Das dort geforderte gebündelte Standortmarketing muss nun unter dem strategischen Dach einer Marke "Lübeck" in überschaubarer Zeit umgesetzt werden. Die alten, durchaus unterschiedlichen Strategien im Standort-, City-, Tourismus-, Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturmarketing müssen jetzt auf das gemeinsame Marken-Bild und seine definierten Ziele ausgerichtet werden, wie es andere deutsche Städte in den letzten Jahren vorgemacht haben.

V.i.S.d.P.: Dr. R. Mildner

Autor: Bruno Böhm

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de