Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 03. Februar 2009

Vom Lutschen alter Bonbons

Während bei der Monopoly-Meisterschaft am Wochenende auch in Lübeck Häuser und Hotels gebaut wurden und zahlreiche Straßenzüge die Besitzer wechselten, ist Franz-Peter Boden weitere sechs Jahre für die Bauangelegenheiten in der Hansestadt zuständig.

"Natürlich nehm ich die Wahl an", erklärte der 1951 in Köln geborene Diplom-Ingenieur für Raumplanung erleichtert. Zu den Vorwürfen, die während der Debatte um seinen Posten vorgetragen wurden, äußert er sich gelassen: "Wie heißt es im Rheinland so schön? Das sind olle Kamellen. Die sollte man nicht immer wieder neu lutschen." An Vorwürfe, Kritiken - egal ob berechtigt oder nicht - müsse man sich gewöhnen und das sei ihm gelungen. "Ich möchte ein verlässlicher Senator sein, mein Wort halten, dass ich der Bevölkerung, Investoren und der Industrie gebe. Ich möchte die Stadt herausputzen." fem

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de