Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 18. Dezember 2017

Ausgabe vom 17. Februar 2009

Debütlesung von Stephan Puchner

Der wohl ungewöhnlichste historische Roman der vergangenen Jahre stammt von dem Filmemacher und Drehbuchautor Stephan Puchner. Am Dienstag, dem 24. Februar, liest der 37-Jährige Autor im Buddenbrookhaus aus seinem Debütroman "Nebelheim" (Verlag Hoffmann & Campe, 19,90 Euro) vor. "Nebelheim" ist eine philosophische Abhandlung über die Suche nach dem Paradies - verpackt in eine spannende Seefahrer- und Entdeckergeschichte, die im 15. Jahrhundert spielt. Der Debütroman sorgte in der Literaturszene für großes Aufsehen, er wird von der Presse in den höchsten Tönen gelobt. Beginn der Lesung ist um 19 Uhr im Gewölbekeller.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de