Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 31. März 2009

Friseur: Senioren zahlen weniger

Waschen, Schneiden, Föhnen - Der Salon Haareszeiten, Kahlhorststraße 30a, gewährt ab sofort bei Vorlage der Senioren-Freizeit-Card und des Personalausweises eine Ermäßigung von 19 Prozent auf die kompletten Dienstleistungen. Damit steht Inhabern der Senioren-Freizeit-Card ein neues Angebot zur Verfügung, freut sich Senator Wolfgang Halbedel. Der Friseur bittet um vorherige Anmeldung unter Telefon 0451/593535.

Der vom Fachbereich Wirtschaft und Soziales, Bereich Soziale Sicherung, herausgegebene Senioren-Freizeit-Pass mit der Senioren-Freizeit-Card ist für Senioren ab 60 Jahren sowie für Empfänger von Erwerbsunfähigkeitsrente und Vorruhestandsgeld für drei Euro bei folgenden Ausgabestellen erhältlich: Welcome Center am Holstentor, Rathaus zu Lübeck, Pförtnerei, Breite Straße 62, in den Stadtteilbüros, Infothek des Verwaltungszentrums Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de