Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 20. Oktober 2017

Ausgabe vom 21. April 2009

Erich-Mühsam-Preis für Gunter Demnig

Lübeck ehrt den Künstler für sein europaweites Projekt "Stolpersteine"

Im Rahmen eines Festaktes der Erich-Mühsam-Gesellschaft wird am Sonntag, 26. April, um 11 Uhr der Erich-Mühsam-Preis 2009 an Gunter Demnig verliehen. Der Festakt findet im Buddenbrookhaus, Mengstraße 4, statt. Sabine Kruse, Vorsitzende der Erich-Mühsam-Gesellschaft, spricht die Begrüßung, die Laudatio hält Kai Dohnke, Hamburg. Die Veranstaltung ist für jedermann kostenfrei zugänglich. Der Künstler Gunter Demnig erhält den mit 2500 Euro dotierten Erich-Mühsam-Preis 2009 für sein Projekt "Stolpersteine". Demnig erinnert seit 1993 an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einlässt. Inzwischen liegen Stolpersteine in über 300 Orten Deutschlands, ebenso in

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de