Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 05. Mai 2009

Wozu brauchen wir den Bürgermeister?

Lübecker BUNT

Dem BUNT wird unterstellt, mit dem Bürgermeister eine Privatfehde aus persönlichen Motiven zu führen. Ist das so? Mitnichten. Denn niemand von uns kennt den Privatmenschen Bernd Saxe überhaupt. Niemand von uns hat schon einmal ein persönliches Gespräch mit ihm geführt, keiner gehört zu seinem Freundeskreis, niemand von uns ist je mit ihm in Urlaub gefahren oder hat mit ihm im Ratskeller ein Bier getrunken. Keiner von uns gehörte jemals zu seiner Partei. Und niemand von uns hat gemeinsame "Leichen" mit ihm im Keller oder mit Saxe zusammen schon das ein oder andere krumme Ding gedreht. Wir beurteilen den bestbezahlten städtischen Beamten allein in seiner Funktion als Verwaltungschef. Erfüllt dieser seine Aufgaben? Bringt er die Stadt voran? Löst er Konflikte zwischen Verwaltung und Politik in geschickter Art? Setzt er sich für irgend etwas ein außer für sich selbst? Versammelt er die fähigsten Leute um sich und motiviert seine Beschäftigten zu kreativer und tatkräftiger Arbeit? Geht er verantwortungsvoll mit dem Geld der Bürger um? Informiert und beteiligt er die Verwaltung und Lübecks Bürger über das Geschehen im Rathaus in ausreichendem Umfang, so wie es die Gemeindeordnung vorschreibt? Repräsentiert er Lübeck in geeigneter Weise? Hat er Ideen für die Zukunft? Ist Saxe ein Hoffnungsträger für unsere Stadt? Und hatten seine wichtigen Prestigeprojekte Erfolg? Haushaltssanierung? Media-Docks? BMW-Ansiedlung? Olympiabewerbung? Privatisierung von Stadtwerke, Stadtverkehr, Flughafen, Stadtreinigung, Hafen etc. etc. ?

BUNT empfiehlt: Informieren Sie sich und urteilen Sie selbst!

V.i.S.d.P.: Dr. H. Stamm

Autorin: Dr. Hildegund Stamm

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de