Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 19. Mai 2009

Sanierung von Radwegen

Die Radwege in der Marlistraße im Bereich zwischen der Hövelnstraße und Am Bertramshof werden ab dieser Woche saniert. Dies teilt der Bereich Verkehr mit. Aufgrund der schlechten Zustände der Radwege, die durch zahlreiche Baumwurzelaufbrüche und Mängel in der Entwässerung gekennzeichnet sind, wird die Sanierung notwendig. Parallel zur Deckensanierung der Radwege wird im Parkstreifen auch ein so genannter "Überhangstreifen" hergestellt. Dieser soll verhindern, dass parkende Fahrzeuge in den Radweg hineinragen und die Radfahrer behindern.

Während der rund achtwöchigen Bauzeit, müssen Radfahrer aufgrund der beengten Verhältnisse zeitweise die Fahrbahn benutzen. Fußgänger werden auf den Nebenflächen durch das Baufeld geführt.

Die Maßnahme ist Teil des zwei Millionen Euro-Sonderprogramms der Hansestadt Lübeck zur Sanierung der Radwege im Stadtgebiet.

Der Bereich Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für eventuell auftretende Verkehrsbeeinträchtigungen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de