Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 17. Dezember 2017

Ausgabe vom 19. Mai 2009

Reiseveranstalter und Journalisten zu Gast

Ziel: Deutsches Küstenland, Hanse- und Unesco-Städte erkunden

Im Rahmen der Germany Travel Mart (GTM), der größten und wichtigsten Incoming-Veranstaltung des Deutschlandtourismus besuchten vergangene Woche knapp 25 Reiseveranstalter und Journalisten auch die Hansestadt Lübeck. Sie kamen u.a. aus Belgien, China, den USA, Italien, Norwegen, Frankreich und der Schweiz. Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer empfing die Gruppe im Lübecker Rathaus und berichtete über Lübeck als Königin der Hanse.

Der Audienzsaal mit dem besonderen Portal, den Tugenden an der Wand, den Geheimtüren und Kronleuchtern weckten das Interesse der internationalen Gäste, der Rotspon und das Marzipan schienen zu schmecken. Eine Rathausführung durfte natürlich nicht fehlen.

Michael Kranefeld von der Deutschen Zentrale für Tourismus in Frankfurt/Main betreute die Reisenden auf der ersten Besichtigungstour, die das Deutsche Küstenland, die Hanse- und Unesco-Städte zum Ziel hat. In Lübecks Zentrum wurden Fotos vom Holstentor gemacht sowie St. Marien, Buddenbrook-Haus und Niederegger besucht.

Der historische Altstadtkern mit all seinen Türmen begeisterte die Gäste, die noch am selben Tag nach Travemünde und am darauf folgenden Tag nach Hamburg reisten.

Ziel der Tour ist es, den Reiseveranstaltern und Journalisten die Eindrücke zu ermöglichen, die sie zum Bewerben der jeweiligen Touristenstädte benötigen.

fem

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de