Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 20. Oktober 2017

Ausgabe vom 09. Juni 2009

Klaus Rainer Goll: "Windstunden"

Zur Autorenlesung lädt das Buddenbrookhaus, Mengstraße 4, heute, 9. Juni, um 19 Uhr ein. Der Lübecker Klaus Rainer Goll liest Passagen aus seinem Werk "Windstunden". Das Werk erscheint in einer neuen Ausgabe und ist Katia Mann gewidmet. Der Geschäftsführende Direktor der Lübecker Museen, Prof. Dr. Hans Wißkirchen, wird eine Einführung geben. Der Eintritt beträgt sechs, ermäßigt vier Euro. "Windstunden" war 1973 das Lyrikdebüt von Klaus Rainer Goll. Seitdem veröffentlicht er Gedichte und Kurzprosa, erhielt Literaturpreise und initiierte zahlreiche Begegnungen von Autoren aus Ost und West. Im Jahr 1980 gründete er den "Lübecker Autorenkreis".

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de