Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ausgabe vom 30. Juni 2009

Obere Wahmstraße früher fertig

Die Bauarbeiten sind vorzeitig beendet worden: Seit vergangenen Freitag ist die obere Wahmstraße am Haerder-Center in Lübecks Altstadt wieder für den Verkehr freigegeben. Ab sofort sollen Busse, Taxen, Lieferfahrzeuge und Fahrräder zwischen Königstraße und Sandstraße wieder ungehindert rollen können. Die umfangreichen Umbaumaßnahmen kosteten rund 350 000 Euro und benötigten 14 Wochen intensiver Bautätigkeit, fünf Wochen weniger als ursprünglich veranschlagt. "Die war nur möglich mit einer guten Koordination zwischen sämtlichen Beteiligten, zu denen im Einzelnen die Entsorgungsbetriebe EBL Lübeck, das ausführende Bauunternehmen, das Planungsbüro und der städtische Bereich Verkehr der Hansestadt Lübeck zählen", stellt der Dr.-Ing. Stefan Klotz, Leiter des Bereichs Verkehr der Hansestadt Lübeck fest. Insgesamt sei die Baumaßnahme vollständig problemlos erfolgt und stelle einen weiteren, gelungenen Baustein in der Umgestaltung der sogenannten "Rippenstraßen" der Lübecker Altstadt dar. "Für die Geduld aller Beteiligten im Zusammenhang mit den Einschränkungen bedanken wir uns herzlich".

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de