Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ausgabe vom 21. Juli 2009

Rotary unterstützt Spielmobil-Aktionen

Seit 1996 bieten die städtischen Nachbarschaftsbüros während der Sommerferien Spielmobil-Aktionen auf öffentlichen Spielflächen an.

Zum dritten Mal stellt der Rotary-Club Lübeck Holstentor dem Bereich Familienhilfen/Jugendamt kostenlos einen geeigneten Transporter für die vielen Spielgeräte zur Verfügung. Während der Ferienpass-Aktion des Spielmobils auf dem Spielplatz Ecke Bornhöved Straße/Eutiner Straße, übergibt der Rotarier Helmuth Pufpaff am Donnerstag, 23. Juli, um 15 Uhr symbolisch den Schlüssel des Fahrzeugs an Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer. Das offene Spielangebot während der Sommerferien ist besonders für Kinder, die nicht in den Urlaub fahren können, ein Höhepunkt der Ferienzeit. Für jeweils eine Woche ist das Spielmobil auf öffentlichen Spielflächen in verschiedenen Stadtteilen vor Ort. Die Standorte sind im Ferienpass angegeben. Rund 30 bis 100 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren und deren Eltern nutzen täglich das kostenlose Angebot.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de